Business-Modul Fotografie

Wagen Sie den Schritt in die Selbständigkeit

Fotografieren ist Ihre Leidenschaft, Sie haben schon erste Aufträge angenommen und Sie würden sich gerne als Fotograf*in selbstständig machen?

Wir vermitteln Ihnen das betriebswirtschaftliche Know-how, das Sie dafür brauchen – auch bei den nicht-fotografischen Themen.

Im Business-Modul erhalten Sie zu den notwendigen rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen wichtige Inputs zum Self-Marketing, das für ein eigenes Unternehmen unerlässlich ist.

Inhalte

Allgemeine Rechtslehre und Grundbegriffe, Vertragsrecht, Privates Arbeitsvertragsrecht, Arbeitnehmerschutzrecht, Sozialversicherungsrecht, Handelsgesellschaften, Datenschutzrecht, Haftpflichtrecht, Urheberrecht (Model release, Copyright)

Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre und des finanziellen und betrieblichen Rechnungswesens

So gut das Internet für Selbstmarketing geeignet ist, so vielfältig sind die Möglichkeiten, sich dort zu präsentieren. Wir haben für Sie einige gute Tipps.

  • Chancen und Risiken des digitalen Selbstmarketings
  • Tipps, um im Netz positive Aufmerksamkeit zu erzeugen
  • Ideen für aktives Networking

Für wen?

Quereinsteiger*innen und angehende Fotografen*innen.

Info

Montag, 22.02./01.03./08.03./15.03./22.03./29.03./26.04.2021

Samstag, 06.02./10.04.2021

Montag, 17.50 - 21.10 Uhr

Samstag, 09.00 - 13.30 Uhr

CHF 1'480.00 (inkl. Lehrmittel)

Abschluss Diplomlehrgang Fotografie oder gleichwertige Ausbildung

Schulhaus Kreuzliberg, Baden

max. 12 Personen

Michael Neuer

Michael Neuer