Blaue Stunde Foto-Kurs

Die Blaue Stunde fotografieren mit Martin Zurmühle

Nachtaufnahmen und Langzeitaufnahmen strahlen immer einen besonderen Reiz aus. Die Blaue Stunde ist eine ideale Tageszeit um tolle Aufnahmen aufzufangen. Das natürliche Restlicht verleiht dem Foto zusammen mit dem künstlichen Licht von Strassen- und Gebäudebeleuchtung einen besonderen fotografischen Reiz.

Inhalt

  • Entstehung des Blauen Lichtes
  • ISO-Wert
  • Weissabgleich und Histogramm
  • Blende und Verschlusszeit
  • Blaue-Stunde-Rechner für PC und Smartphone
  • Viele technische und praktische Tipps aus dem Berufsalltag eines erfahrenen Profifotografen

Für wen?

Fortgeschrittene Fotoamateure

Details

Sa, 30. Oktober 2021

13.30 - 21.45 Uhr

CHF 220.00 (inkl. Kursunterlagen)

max. 6 Personen

zB. Zentrum Bildung Baden

Geübter Umgang mit der eigenen Spiegelreflex oder Systemkamera

  • Spiegelreflex- oder System-Kamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten
  • Objektive, die z.B. die Brennweiten zwischen 14 – 70 mm abdecken
  • Stabiles Stativ
  • Fernauslöser
Martin Zurmühle

Martin Zurmühle

Martin Zurmühle, dipl. Architekt ETH, Fotograf, Autor von Fotolehrbüchern und Ausbilder mit eidg. Fachausweis