Telefon +41 56 200 15 60  / info@zentrumbildung.ch 

  • 1
  • 2
  • Home
  • Destinationen
  • Nordlichter - Expeditionsreise

Nordlichter Expeditionsreise

mit dem Expeditionsschiff "MV SAN GOTTARDO" zu den Polarlichtern mit Charles Michel und Christian Mülhauser

Während die Sonne nördlich des Polarkreises im Winterhalbjahr wochen- ja monatelang nicht aufgeht, bietet sich ein unbeschreibliches Naturschauspiel, die Polarlichter. Der wissenschaftliche Name „Aurora borealis“ vermag kaum wiederzugeben, was Betrachter empfinden. Unsere Vorfahren sahen in ihnen die Seelen der Toten und der ungeborenen Kinder.

Wir bieten Ihnen eine Video- und Fotoreise zum Thema Nordlichter mit dem außergewöhnlichen Schweizer Expeditionsschiff «MV San Gottardo». Das Schiff ist unsere Basis, mit der wir die fotografisch besten Standorte anlaufen können.

 

HIGHLIGHTS

Privates Expeditionsschiff MV „SAN GOTTARDO“

Polarlichter "Aurora borealis"

Fantastische Farben

Beeindruckende Landschaften

 

 

Charles Michel ist seit über 30 Jahren für Fernsehsender auf der ganzen Welt im Einsatz und hat Tausende TV-Produktionen für die Berichterstattung aus Krisengebieten, Dokumentarfilme und Newsbeiträge realisiert. Er arbeitete ab 1979 für das Schweizer Fernsehen und Zeitschriftenverlage im In- und Ausland. Bekannt wurde er Anfangs der Achtzigerjahre mit seinen preisgekrönten 360-Grad-Reisereportagen für die Zeitschriften «Bunte» «Geo», «Panorama Madrid» und anderen mehr. http://www.charlesmichel.ch

Bei seiner ersten Fotoreise im hohen Norden hat die Fotogragfie Christian Mülhauser endgültig gepackt. Das Einfangen der Nordlichter, ihren Tanz und ihr Spiel am Firmament hat was magisches und faszinieren immer wieder von Neuem. Es folgten weiter Reisen in den hohen Norden. Dabei entstanden verschiedene Zeitrafferfilme. An Fotoworkshops in Baden vermittelt er bereits die Techniken zur Zeitrafferfotografie. http://chrigu.org

 

DAS SCHWEIZER EXPEDITIONSSCHIFF

Die MV SAN GOTTARDO ist ein ehemaliges, professionelles Fischerboot. Sie wurde 2009 komplett zerlegt und zu einem kleinen aber äusserst robusten Expeditionsschiff mit modernster Elektronik umgebaut. Kleinstgruppen bis 8 Gäste und 2 Mann Besatzung finden ein sehr bequemes und luxuriöses Leben an Bord. Sie ist seit 2015 im Besitz der Charles Michel AG.

Masse: Länge: 20.5 m

Breite: 5.8 m

Höhe: 8.3 m

Tiefgang: 2.3 m

Gewicht: ca. 90 Tonnen

Gästekabinen: 3 mit total 8 Schlafplätzen (Betten immer 2m lang)

 

ZIELGRUPPE

Diese Reise richtet sich an ambitionierte und engagierte Videofilmer und Fotografen, die in einer Kleinstgruppe und in Begleitung von Profis ein aussergewöhnliches Abenteuer suchen. Im Vordergrund steht die gemeinsame Leidenschaft Foto- und Videografie, verbunden mit einem exklusiven Abenteuer in einer traumhaft schönen Umgebung.

 

VORAUSSETZUNGEN

Erste Kenntnisse im Umgang mit einer digitalen Spiegelreflexkamera und ein mittleres Teleobjektiv von mind. 200mm oder grösser (Kleinbild äquivalent). Ein Makro- und ein Weitwinkelobjektiv ergänzen die Ausrüstung ebenso wir ein wassergeschützter Fotorucksack, evt. ein Stativ. Gute, funktionale Outdoorbekleidung inkl. Schuhe. Bei den vorgesehenen Landgängen werden die Teilnehmer ihr Foto-/Videoequipment selber tragen müssen.

Eine gute, körperliche Verfassung ist deshalb Bedingung. Es gibt kein Arzt an Bord. Allerdings überlassen wir es den Teilnehmern, ihren Hausarzt zu konsultieren und einen Checkup machen zu lassen. Stark übergewichtige Personen können wir leider nicht mitnehmen. Abschluss einer Reiseversicherung und Regamitgliedschaft.

 

TEILNEHMERZAHL

Die Reise ist auf sechs Teilnehmende beschränkt. Bei weniger Teilnehmern wird ein Preiszuschlag berechnet. 

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Eingänge vorgenommen.

 

ANMELDEGEBÜHR

Anmeldegebühr: Mit der Anmeldung wird eine Anmeldegebühr von CHF 000.— innert zehn Tagen fällig. Der Betrag wird an den Gesamtbetrag angerechnet.

Bei Rücktritt bis 3 Monate vor Beginn der Reise werden 50% der Kosten fällig, bei späterem Rücktritt werden 100% der Kosten fällig.

 

ENDPREIS

Inklusive: Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. HP (Land), Übernachtung inkl. Vollpension und Schulungen (an Bord) und Reisedokumentation.

Nicht inbegriffen: Flugzuschlag, falls die kalkulierte Tarifklasse nicht mehr verfügbar ist, allfällige Währungskurs-Anpassungen, persönliche Ausgaben wie Getränke, zusätzliche Mahlzeiten, Souvenirs, Trinkgelder usw.

 

VORBEREITUNGS- UND REVIEWABEND

Einige Wochen vor der Abreise führen wir einen Vorbereitungsworkshop mit Christian Mülhauser durch. Nach der Rückkehr findet zusammen mit Bernd Liedtke eine Präsentation und Nachbesprechung der Bilder statt.

Weiter bieten wir Ihnen einen Ausdruckservice Ihrer zwei besten Bilder bis Format A2plus an.

 

Änderungen vorbehalten.